Traditionskönige

Traditionskönig 2018/2019 der Ratinger Bruderschaft

Eckhard Daniel "König der Könige"

Eckhard Daniel von der Andreas-Hofer-Kompanie, Bruderschaftskönig im Jahr 2012/2013 errang die Würde des Traditionkönigs 2018/19 der St.-Sebastiani-Bruderschaft Ratingen.

Historie

Der Bruderschaftskönig des Jahres 1970/71, Peter Schunk, hatte nach Ablauf seines Regentschaftsjahres die Idee, dass sich die ehemaligen Bruderschaftskönige zu einer lockeren Gemeinschaft zusammenfinden sollten, um jährlich einen Pokal bzw. den Traditionskönig der Bruderschaft unter sich auszuschießen. Dies besprach er mit Fritz Neuhaus, Bruderschaftskönig von 1965/66, der diese Idee spontan aufnahm.
Am 10.September 1971 lud der Vorstand der St.-Sebastiani-Bruderschaft durch seinen 1.Schriftführer Georg Swoboda die ehemaligen Schützenkönige der Bruderschaft zu einem Pokalschießen am Sonntag, dem 19.September 1971, 14.30 Uhr auf den Schießstand der Bruderschaft an der Brückstr. herzlich ein. Das war praktisch die Geburtsstunde des noch heute bestehenden Freundeskreises der Ex-Bruderschaftskönige der St.-Sebastiani-Bruderschaft Ratingen.